manager magazin auf LinkedIn: Alexandra Merz: Die Frau, die Elon Musk zu seinem Milliardengehalt verhalf (2024)

manager magazin

471.781 Follower:innen

  • Diesen Beitrag melden

Tesla-Chef Elon Musk hat sich bereits bei Influencerin @TeslaBoomerMama bedankt, die intensiv für sein Riesengehalt geworben hat. Dahinter verbirgt sich Alexandra Merz, die eine lebhafte Vergangenheit am hiesigen Finanzmarkt hat.#tesla #elonmusk #gehalt

Alexandra Merz: Die Frau, die Elon Musk zu seinem Milliardengehalt verhalf manager-magazin.de
Gefällt mir Kommentieren

Zum Anzeigen oder Hinzufügen von Kommentaren einloggen

Relevantere Beiträge

  • manager magazin

    471.781 Follower:innen

    • Diesen Beitrag melden

    Wie wird KI die Führung verändern? Welche Chefaufgaben lassen sich delegieren? Auch wenn einiges noch weit weg scheint: Künstliche Intelligenz bietet etliche Möglichkeiten, die eigenen Führungsqualitäten zu erweitern. 🎧 Wie Führungskräfte die Technologie nutzen können, hören Sie in der neuen Folge des Podcast „Wegen guter Führung“ von Harvard Business manager-Chefredakteurin Antonia Götsch im Gespräch mit Dr. Annika von Mutius: https://lnkd.in/d8QWvKfD#podcast #wegenguterführung #künstlicheintelligenz

    37

    4 Kommentare

    Gefällt mir Kommentieren

    Zum Anzeigen oder Hinzufügen von Kommentaren einloggen

  • manager magazin

    471.781 Follower:innen

    • Diesen Beitrag melden

    Wenn am Freitag diese Woche die Hochzeit des indischen MilliardärssohnsAnant Ambani und der UnternehmerinRadhika Merchant ansteht, werden Millionen Menschen weltweit das Spektakel verfolgen.Bereits die mehrtägige Pre-Wedding-Party im März hat sich der reichste Clan Indiens angeblich 140 Millionen Euro kosten lassen. 14 Tempel wurden neu errichtet, drei Tage lang wurde gefeiert mit über 1000 Gästen. Ende Mai folgte eine weitere Vorfeier auf einem Luxuskreuzfahrtschiff – Kostenpunkt: mehr als 130 Millionen Euro. Zum Haupt-Event Ende dieser Woche dürften die Ambanis nochmals eine Schippe drauflegen. Hierzulande heiraten selbst Superreiche vergleichsweise bescheiden. Stargäste mit Presseauftritt und millionenschwere Budgets – „das gibt es so inDeutschlandnicht“, sagtNadine Metgenberg. Die Hamburger Eventplanerin hat sich mit exklusiven Hochzeiten in deutschen Unternehmerkreisen einen Namen gemacht. ✍ Im Interview mit Julia Hackober erklärt sie u.a., warum deutsche Milliardäre im Zweifel lieber unter ihren Verhältnissen feiern – zum vollständigen Text geht es hier: https://lnkd.in/dp5vG6ef📷 -Credit: Joee Wong / Fine Weddings#weddingplanner #weddingbusiness #hochzeiten #superreiche

    6

    2 Kommentare

    Zum Anzeigen oder Hinzufügen von Kommentaren einloggen

  • manager magazin

    471.781 Follower:innen

    • Diesen Beitrag melden

    Stecken grüne Geldanlagen in der Krise? ESG-Experte Daniel Sailer von Metzler Asset Management erklärt die wachsende Kritik – und welche Signale es für einen Aufschwung des nachhaltigen Investierens gibt.

    (m+) Nachhaltige Geldanlage: ESG-Experte erklärt, warum das Interesse der Investoren trotz Kritik steigt manager-magazin.de

    5

    1 Kommentar

    Gefällt mir Kommentieren

    Zum Anzeigen oder Hinzufügen von Kommentaren einloggen

  • manager magazin

    471.781 Follower:innen

    • Diesen Beitrag melden

    Trotz Wirtschaftsflaute, Krieg in der Ukraine und hoher Energiepreise haben die 100 größten von Familien kontrollierten Unternehmen Deutschlands im Jahr 2023 einen addierten Umsatz von 1,6 Billionen Euro erzielt. Das sind rund 100 Milliarden Euro oder rund 6 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Die Umsatzzahlen der größten deutschen Familienunternehmen liegen damit auf Rekordniveau. Zu diesem Ergebnis kommt die Studie „Deutschlands 100 größte Familienunternehmen“ der Anwaltskanzlei Binz & Partner.✍ Die Redakteure Kai Lange und Florian Schultz haben die Studie hier zusammengefasst: https://lnkd.in/dhkh7MQFUnd die Top fünf Familienunternehmen gibt es gleich hier: 📷 -Credit: Uwe Meinhold / IMAGO

    63

    Gefällt mir Kommentieren

    Zum Anzeigen oder Hinzufügen von Kommentaren einloggen

  • manager magazin

    471.781 Follower:innen

    • Diesen Beitrag melden

    Robotaxis sind in San Francisco Wirklichkeit. Die autonom fahrenden Autos des Google-Spin-offs Waymo erkennen die Gesten von Verkehrspolizisten, die Feuerwehr zeigt sie in Vorbildvideos: „Be this car“. Nun schaltet das Unternehmen auf Expansion – und ist mit seiner Technologie Tesla und allen anderen davongezogen.✍ 📹 Unser Redakteur Jonas Rest hat sich in einem der 250Robotaxis von Waymo durch den Stadtverkehr von San Francisco kutschieren lassen – und schildert seine Eindrücke in der neuen Reporterstory vonKatharina Sophie Bellstedt. Den vollständigen Artikel lesen Sie hier: https://lnkd.in/e4RdJD3e#AV #autonomousvehicles #mobillity #robotaxi

    Gefällt mir Kommentieren

    Zum Anzeigen oder Hinzufügen von Kommentaren einloggen

  • manager magazin

    471.781 Follower:innen

    • Diesen Beitrag melden

    🎙#dasthemaDie deutschen Autokonzerne haben ihre Pläne für autonomes Fahren entweder eingestellt oder abgespeckt. Google-Tochter Waymo hat BMW Group, Mercedes-Benz AG, Volkswagen & Co. weit abgehängt – und beweist mit ihren Robotaxis in San Francisco, dass die fahrerlosen Flotten auch in Innenstädten ein alltagstaugliches Verkehrsmittel sind.manager magazin-Redakteur Jonas Rest hat sich eine Woche lang mit Waymo durch die US-Metropole bewegt. Im Podcast „Das Thema“ mit Chefredakteurin Isabell Hülsen erzählt er, wie es sich anfühlt, einem Auto vertrauen zu müssen, und wann die Robotaxis nach Europa kommen.📷 -Credit: [M] Alexander Hagmann / manager magazin, Anna Dittrich / manager magazin#waymo #robotaxi #autonomesfahren

    12

    10 Kommentare

    Gefällt mir Kommentieren

    Zum Anzeigen oder Hinzufügen von Kommentaren einloggen

  • manager magazin

    471.781 Follower:innen

    • Diesen Beitrag melden

    Bei der Tour de France kämpft das deutsche Team Red Bull – BORA – hansgrohe mit Topfahrer Primoz Roglic um den Sieg.In der neuen Folge unseres Newsletters „Pedale und Performance“ spricht der CEO des deutschen Teams, Ralph Denk, darüber, warum Erfolg im Radsport vor allem Kopfsache und welches das richtige Mindset ist: https://lnkd.in/dTWrEDDD💌 Egal, ob Sie gerade erst zum Rad gekommen sind oder schon länger im Sattel sitzen – mit „Pedale & Performance“ liefern wir Ihnen alle zwei Wochen neue Impulse für euer Rennradtraining. Um nichts zu verpassen, melden Sie sich hier für den Newsletter an: https://lnkd.in/dSy9jQJS📷-Credit: Primož Roglič (r.), der Kapitän des deutschen Teams; Luca Bettini/ Photo News/ IMAGO #newsletter #radsport #tourdefrance #mindset

    30

    Gefällt mir Kommentieren

    Zum Anzeigen oder Hinzufügen von Kommentaren einloggen

  • manager magazin

    471.781 Follower:innen

    • Diesen Beitrag melden

    Manuel Neuer, Deutschlands Nummer eins im Tor, bereitet sich schon länger auf eine unternehmerische Tätigkeit nach seiner Fußballerkarriere vor. Noch kurz vor der #EM erwarb Neuer eine Mehrheitsbeteiligung am Fahrrad-Unternehmen RAD RACE und verbindet damit seine Leidenschaft für das Rennradfahren. Es ist nicht die einzige Firma, die Neuer besitzt. Der Torwart ist unter anderem im Kaffee-Geschäft tätig und jeweils einer eigenen Firma für Biosnacks und Pflegeprodukte am Start. Auch mit Putzmitteln verdient Unternehmer Neuer Geld, wie Sie jetzt beim manager magazin lesen können. #Europameisterschaft #FCBayern

    (m+) Manuel Neuer: FC-Bayern-Profi und Nationaltorwart steigt ins Fahrradgeschäft ein manager-magazin.de

    51

    Gefällt mir Kommentieren

    Zum Anzeigen oder Hinzufügen von Kommentaren einloggen

  • manager magazin

    471.781 Follower:innen

    • Diesen Beitrag melden

    Multikrisen haben das Hyperwachstum der Start-up-Szene abrupt abstürzen lassen – und legen die teils krankhaften Strukturen der Branche offen.✍️Gründerinnen und Gründer stehen vor der Erschöpfung. In der Branche hat ein großes Hinterfragen begonnen - viele probieren sich an der Kehrtwende. Den vollständigen Artikel von manager magazin-Redakteurin Christina Kyriasoglou lest ihr in der neuen Ausgabe des Newsletters „Tech Update“ von Sarah Heuberger hier: https://lnkd.in/dnAAurbaWeitere Themen der heutigen Ausgabe sind: 🔹 EM 2024: Der KINEXON-Sensor im Adidas-Ball sorgt für die knappsten EM-Entscheidungen🔹 „Deutschland droht zum KI-Entwicklungsland zu werden“: Ein Kurzinterview mit dem KI-Experten Alexander Thamm📩 Den „Tech Update“-Newsletter können Sie gleich hier abonnieren, falls Sie das noch nicht getan haben: https://lnkd.in/dVbaB5Kp📸-Credits: Fotos [M]: Franziska Turner / Pitch, PR, Marcus Simaitis/ laif#startups #krise #burnout #stress

    15

    2 Kommentare

    Gefällt mir Kommentieren

    Zum Anzeigen oder Hinzufügen von Kommentaren einloggen

  • manager magazin

    471.781 Follower:innen

    • Diesen Beitrag melden

    Die Elf des DFB steht im EM-Viertelfinale, auch dank knapper VAR-Urteile. Mitentscheidend: ein kleiner Sensor im adidas-Ball. Hinter der heiß diskutierten Technologie steckt das Münchner Techunternehmen KINEXON. Unser Autor Tim Spark hat Gründer und CEO Oliver Trinchera gesprochen und stellt das Techunternehmen vor.#Adidas #EM2024 #DeutscherFußballbund

    EM 2024 Deutschland gegen Spanien: Kinexon-Sensor im Adidas-Ball sorgt für die knappsten EM-Entscheidungen manager-magazin.de

    100

    5 Kommentare

    Gefällt mir Kommentieren

    Zum Anzeigen oder Hinzufügen von Kommentaren einloggen

manager magazin auf LinkedIn: Alexandra Merz: Die Frau, die Elon Musk zu seinem Milliardengehalt verhalf (37)

manager magazin auf LinkedIn: Alexandra Merz: Die Frau, die Elon Musk zu seinem Milliardengehalt verhalf (38)

471.781 Follower:innen

Profil anzeigen

Folgen

Mehr von diesem:dieser Autor:in

  • Crunchtime bei ZF manager magazin 6 Tage
  • Volkswagen, Rivian, XPeng: Allianzen der Problemfälle manager magazin 1 Woche
  • Schwedische Batterie- und Brummidramen manager magazin 2 Wochen
manager magazin auf LinkedIn: Alexandra Merz: Die Frau, die Elon Musk zu seinem Milliardengehalt verhalf (2024)
Top Articles
Latest Posts
Article information

Author: Cheryll Lueilwitz

Last Updated:

Views: 6391

Rating: 4.3 / 5 (54 voted)

Reviews: 85% of readers found this page helpful

Author information

Name: Cheryll Lueilwitz

Birthday: 1997-12-23

Address: 4653 O'Kon Hill, Lake Juanstad, AR 65469

Phone: +494124489301

Job: Marketing Representative

Hobby: Reading, Ice skating, Foraging, BASE jumping, Hiking, Skateboarding, Kayaking

Introduction: My name is Cheryll Lueilwitz, I am a sparkling, clean, super, lucky, joyous, outstanding, lucky person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.